Zum Inhalt springen

Freizügigkeitskonto 2. Säule - RBM

Subtitle_Freizügigkeitskonto

Freizügigkeitskonto 2. Säule

TextSection_Freizügigkeitskonto

Ihr Vorteile:

  • Ihr Vorsorgeguthaben profitiert von einem Vorzugszins und bleibt dem Vorsorgezweck auf sichere Weise erhalten.
  • Das Gesetz schränkt die Verfügbarkeit Ihres Guthabens ein. Dieses wird auf der anderen Seite steuerlich stark privilegiert.
  • Die Erträge unterliegen während der Vorsorgedauer weder der Einkommens- noch der Vermögenssteuer.
  • Bei der Auszahlung wird Ihr Guthaben gesondert zu einem reduzierten Tarif besteuert.
Währung CHF
Zinssatz gemäss «Aktuelle Zinssätze»
Eignung Zweckgebundene Anlage von Austrittsleistungen einer Pensionskasse für Privatpersonen ab Alter 25 bis maximal 5 Jahre nach ordentlicher Pensionierung.
 
Ziel & Zweck  
  • Sicherstellung des Vorsorgeguthabens aus der beruflichen Vorsorge bei temporärer oder dauernder Aufgabe der Erwerbstätigkeit.
  • Vermögensaufbau mittels Konto- oder Wertschriftensparen zur Sicherstellung Ihres Lebensstandards im Ruhestand.
Rückzüge

Bei Pensionierung oder vorzeitig mittels Antragsformular gemäss gesetzlichen Bestimmungen bei:

  • Finanzierung von selbstbewohntem Wohneigentum (WEF)
  • Amortisation einer Hypothek auf selbstbewohntem Wohneigentum (WEF)
  • Überführung in die Pensionskasse
  • Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit, im Haupterwerb innerhalb von 12 Monaten
  • Wegzug ins Ausland
  • Bezug einer vollen IV-Rente
Wertschriftenlösungen   Jederzeit möglich
Auszahlungen
 
Frühestens 5 Jahre vor, spätestens 5 Jahre nach Erreichen des AHV-Rentenalters
Steuer Während der Laufzeit gibt es keine Einkommens-, Vermögens- und Verrechnungssteuer. Beim Bezug kommt es zu einem gesonderten, reduzierten Tarif.
Schließen Kontakt

Kontakt Button

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an

+41 44 922 13 00

Schreiben Sie uns

info@rbm.ch